Krankensalbung

Die Krankensalbung ist das Sakrament, in dem Jesus Christus uns berührt, heilt, stärkt, ermutigt, aufrichtet und uns neu mit Gott verbindet.

Sie stützt uns in der Krankheit und will unser Vertrauen auf Gott festigen. Die Krankensalbung sagt uns zu: Gott ist bei uns – besonders auch dann, wenn es schwer wird. Sie ermutigt im Kampf für die Wiedererlangung der Gesundheit und gibt Kraft. Sie ist ein stärkendes Sakrament, das jeder Christ bei Krankheit, bei nachlassenden Lebenskräften, in schwierigen Lebenssituationen oder vor schwerwiegenden Operationen empfangen kann. Sie ist ein Sakrament, das man mehrmals empfangen kann!

Die Krankensalbung - Zeichen des Aufrichtens, nicht das der letzten Stunde

Sie möchten gerne eine Krankensalbung? Bitte kontaktieren Sie unser Sekretariat oder Herrn Franz Xaver Amrein, Pfarrer.

Kontakt:
Pfarreisekretariat: 056 633 14 85 / sekretariat@pfarreizufikon.ch oder
Franz Xaver Amrein, Pfarrer: 076 373 00 53 / fxamrein@bluewin.ch oder