Firmung

Im Sakrament der Firmung wird uns Stärkung durch den heiligen Geist für unseren Lebens- und Glaubensweg zugesprochen. Der heilige Geist ist wie ein Funken, der zündet. Er will Bewegung in unser Leben bringen und uns für das Leben begeistern. Gefirmt sein heisst „be- und gestärkt sein“. Gott ruft und sendet nicht nur, er schenkt auch die Kraft, die ich für meinen Auftrag in der Welt brauche.

Bei uns in der Pfarrei Zufikon werden die Jugendlichen in der 8. Klasse gefirmt. Diese wurden von uns angeschrieben. Sollte eine Schülerin/ein Schüler der 8. Klasse keine solche Anmeldung erhalten haben, bitte beim Sekretariat melden.

Nachfirmtreffen Firmung 2018:
Sa, 15.09., 15.00-20.00                                               Spiritueller Weg/Andacht in der Kirche/gemeinsames Brötle

Kontakt:
Sandra Ruppli: 056 536 98 30 / sandra.ruppli@hispeed.ch oder
Pfarreisekretariat: 056 633 14 85 / sekretariat@pfarreizufikon.ch