Beichte/Versöhnung

Das Leben hat seine Herausforderungen – immer wieder neu. Es birgt unterschiedliche Überraschungen, manchmal Streit, kleine Mogeleien, grössere Tragödien und kleinere Unstimmigkeiten.

Vom kleinen Kind bis zum alten Greis – wir alle wissen, dass wir immer wieder mal etwas falsch machen, dass wir uns voll bewusst oder auch unbeabsichtigt verkehrt entscheiden. Dadurch kommt das Leben manchmal eine „Schieflage“: Ein komisches Gefühl entsteht im Bauch und im Herzen. Wie schaffe ich es da wieder raus? Was kann ich tun?

Das Sakrament der Versöhnung (die Beichte) bietet die Möglichkeit, über das eigene Leben nachzudenken und in geschützter Atmosphäre vor Gott loszulassen, was belastet.

Bitte konsultieren zu den Beichtgelegenheiten das Pfarrblatt (bitte auf den nachstehenden Link klicken):
Pfarrblatt Zufikon
Für ein Versöhnungsgespräch ausserhalb der im Pfarrblatt angegebenen Zeiten bitten wir Sie, sich mit Herrn Pfarrer Amrein in Verbindung zu setzen.

Kontakt:
Franz Xaver Amrein, Pfarrer: 076 373 00 53 / fxamrein@bluewin.ch